Blutegel werden eingesetzt, wenn andere Therapien bei Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen nicht greifen.

Die Blutegeltherapie kommt insbesondere zum Einsatz bei:

  • Gelenkentzündungen (Knie, Großzeh, Wirbelsäule…)
  • Prellungen
  • Krampfadern
  • Blutergüsse
  • uvm.

Die natürliche Wirkstoffkombination des Blutegels ist einzigartig und hat sich seit Jahrhunderten bewährt. Die Blutegeltherapie wirkt schmerzstillend, entzündungshemmend, antibakteriell und Blut verdünnend. Die Therapie ist praktisch schmerzfrei.

Ich informiere Sie gerne in einem individuellen Vorgespräch, ob eine Blutegeltherapie in meiner Praxis in Erlangen für Sie geeignet ist.